smart home : Ein intelligentes Haus für alle

home sweet home

|

  1. Accueil
  2. home sweet home
  3. smart home : Ein intelligentes Haus für alle

„Smart ” – dieses Wort ist in aller Munde. Wir beleuchten für Sie eine smarte Lösung, in der sinnvoller Mehrwert für den Nutzer steckt.

Was versteht man untersmart home?

Mit smart home können Sie aus der Ferne oder vor Ort Ihr ganzes Zuhause steuern, die Temperatur einstellen, in einem kameraüberwachten Raum nach dem Rechten sehen, den Garten bewässern oder die Waschmaschine einschalten. smart home steht für die Vernetzung von Haushaltsgeräten und Haustechnik sowie die intelligente Steuerung dieser. Mit smart home können Sie Ihren Komfort zu Hause steigern (z.B. mit smarter Licht- und Temperatursteuerung), die Sicherheit Ihres Zuhauses erhöhen (z.B. mittels einer intelligenten und direkt mit Ihrem Smartphone verbundenen Alarmanlage), Ihre Energieeffizienz unter die Lupe nehmen (z.B. durch detaillierte Informationen zum Stromverbrauch und die Steuerung von Geräten aus der Ferne) und somit Geld sparen und sicherstellen, dass es Kindern oder älteren Menschen gut geht (z.B. mit einer Bild- oder Videomeldung auf Ihrem Smartphone).

Sie verlassen das Haus und möchten ohne großen Aufwand alle Lampen und nicht genutzten Geräte ausschalten? Sie sind auf dem Weg zum Flughafen, in Eile und möchten sicher gehen, dass wirklich alle Fenster und Türen verschlossen sind? Sie sind auf dem winterlichen Heimweg und möchten sich nicht in ein kaltes Wohnzimmer setzen? smart home erlaubt Ihnen all diese Fragen zu lösen.

Wie funktioniert smart home?

smart home baut auf zwei Prinzipien auf : Neben der Steuerung über das Smartphone bilden die intelligente Vernetzung der einzelnen technologischen Komponenten im Haushalt sowie die intelligente automatische Ausführung von Aktionen, wie z.B. Fensterschließen bei Regen, das Rückgrat des Angebots. Dabei werden Sensoren eingesetzt, die z.B. Raumtemperatur und –klima messen und diese entsprechend der Außentemperatur regeln. Moderne Steckdosen analysieren den Stromverbrauch. Die Regulierung per Smartphone erfolgt dann über eine App.

Wie aufwendig ist smart home?

smart home bietet alle Vorteile eines modularen Systems. Das bedeutet : Je nach Bedarf können Sie Ihr Haus entweder auf einen Schlag rundum smart machen oder schrittweise vorgehen. Die Installation können Sie eigenhändig vornehmen, ohne auf einen Techniker oder Installateur zurückgreifen zu müssen.

Sicher und kinderleicht

Smart Technology? Das ist doch etwas für Freaks, oder ? Mitnichten. smart home setzt auf das Prinzip Einfachheit. Mit smart home können Sie nicht nur auf einfache Weise den Energieverbrauch senken, sondern zudem auch in wenigen Schritten die Sicherheit und den Komfort in Ihren vier Wänden erhöhen. Dabei gilt jeweils : Auch wenn smart home auf Transparenz bei technischen Prozessen aufbaut : Ihre Daten bleiben geheim. Entsprechende Sicherheitssysteme garantieren, dass Daten nur zum Zwecke der Dienstleistung genutzt werden.

Erfahren Sie mehr über Smart Home:

Evaluez cet article.

Menu