Solarinitiative von Enovos und RTL Group in Beidweiler und Junglinster

Enovos baut zusammen mit RTL Group die ersten Freiflächen-PV-Anlagen Luxemburgs in dieser Größenordnung. Die beiden Standorte Beidweiler und Junglinster werden ca. 7 GWh grünen Strom produzieren. Das entspricht in etwa dem Energiebedarf von 1.800 Haushalten. Am Montag wurde in Beidweiler offiziell mit dem Bau der ersten Anlage begonnen.

Nur die Sonne fehlte als die Verantwortlichen von Enovos und RTL Group am Montag sahen, wie die ersten Stützpfosten für die PV-Paneele im Boden von Beidweiler verankert wurden. In Beidweiler und Junglinster entstehen die ersten Freiflächen-Anlagen dieser Größe in Luxemburg. Im Januar 2020 sollen sie ans Netz gehen. Diese Anlagen sind Teil jener Projekte, die Enovos nach der ersten öffentlichen Ausschreibungen für PV-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 500 kWp auf den Weg gebracht hat.

Insgesamt wird Enovos, zusammen mit verschiedenen Partnern, in Luxemburg PV-Anlagen mit einer Kapazität von 11,5 MW installieren.  Erwartet wird eine Energieproduktion von 11 GWh pro Jahr, was in etwa dem Energiebedarf von 2.800 Haushalten entspricht. Für die installierte PV-Leistung des Landes bedeutet das einen Anstieg von ca.  10%.