Engagement für die energetische Zukunft Luxemburgs

Entsprechend dem Ziel des luxemburgischen Staates wird Enovos in diesem Jahr acht große Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 11,5 MWp installieren. In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern setzt Enovos seine Investitionsstrategie in erneuerbare Energien um und konnte die optimale Nutzung geeigneter Flächen definieren. Die Expedition in die Zukunft beginnt mit Erfolg: Hier erfahren Sie mehr über die durchschlagenden Anfänge unserer Engagements.

Der Kontext in Luxemburg

Luxemburg strebt bis 2020 11 % erneuerbare Energieerzeugung an. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der luxemburgische Staat im Jahr 2018 eine erste Ausschreibung für den Bau und Betrieb von großen Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von mehr als 500 kWp veröffentlicht. Als wichtiger Akteur der Energiewende in Luxemburg hat Enovos auf diese Ausschreibung reagiert und wird bis Ende 2019 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 11,5 MWp auf dem Gebiet des Großherzogtums errichten. Diese Energieerzeugung entspricht dem Jahresverbrauch von rund 2.800 Haushalten. Der Einfluss dieser Projekte ist bemerkenswert, da die Energieerzeugung durch Photovoltaik um 10 % gesteigert werden wird.

Enovos und seine Partner

Als ein Unternehmen, das sich für Umwelt und nachhaltige Entwicklung einsetzt, engagiert sich Enovos für die Steigerung der durch Photovoltaik entstehenden Energie in Luxemburg. Dabei kann sich Enovos auf lokale und engagierte Partner wie RTL Group, Cactus, Panelux, POST Luxembourg, Kichechef oder Luxtram verlassen. Ihre Dächer oder verfügbaren Grundstücke werden dank unserer Experten in grüne Energieproduktionsanlagen verwandelt. Eine großartige Initiative von allen Beteiligten, um die Entwicklung nachhaltiger Energie voranzutreiben.

Große Photovoltaikanlagen

Die ersten beiden großen Solarparks in Luxemburg mit einer Gesamtleistung von 7,2 MWp werden in Zusammenarbeit mit der RTL Group an ihren Sendestandorten errichtet. Eine großartige Premiere für das Land! Weitere Anlagen mit einer Leistung von 4,3 MWp werden auf den Gebäudedächern von Partnern wie Cactus, Panelux, POST Luxembourg, Kichechef oder Luxtram installiert.

Es war eine Herausforderung, aber…

… die Realisierung dieser ökologischen Projekte hat ermöglicht, einen großen Schritt nach vorne zu machen. Dank seines Know-hows trägt Enovos seinen Beitrag zur nachhaltigen Zukunft des Landes bei und verhilft dem Großherzogtum dazu, seine Verpflichtung von 11 % erneuerbarer Energien bis 2020 zu erreichen. Die Entwicklung erneuerbarer Energien ist eine Priorität und Enovos möchte mit innovativen technischen Lösungen die Herausforderung des Klimawandels annehmen.