Die Grundversorgung mit Elektrizität oder Erdgas in Luxemburg ist eine bequeme Übergangslösung … aber mehr auch nicht.

In Luxemburg wird jede Person, die in ein neues Zuhause oder in neue Geschäftsräume zieht, von einem Grundversorger mit Elektrizität bzw. Erdgas beliefert.

Das ist sehr praktisch, denn Sie werden vom ersten Tag Ihres Einzugs an mit Elektrizität/Gas beliefert und können umziehen, ohne sich um den Abschluss eines Vertrages mit einem Energieversorger kümmern zu müssen.

Aber die Energiegrundversorgung ist recht teuer und vor allem zeitlich begrenzt.

Die Energiegrundversorgung ist eine teure Übergangslösung

Die Energiegrundversorgung in Luxemburg endet spätestens sechs Monate nach Ihrem Einzug. Nach dieser Frist muss jeder Verbraucher einen Vertrag mit einem Energieversorger abschließen.

Die automatische Energielieferung ist außerdem wesentlich teurer als ein üblicher Vertrag. Die Preisunterschiede zwischen dem Grundversorger und einem Angebot, das Sie selbst auswählen, können erheblich sein. Außerdem entstehen Kosten, sogenannte „Zeitgebühren“, in Höhe von 10€ monatlich, die zusätzlich ab dem dritten Monat der Belieferung anfallen. Allein diese Kosten sind ein ausreichendes Argument, um die Energiegrundversorgung zu beenden.

Die Beendigung der Energiegrundversorgung hat zahlreiche Vorteile

Damit Sie ein vorteilhafteres Angebot nutzen können und nicht eines Morgens ohne Elektrizität oder Gas dastehen, müssen Sie so schnell wie möglich einen neuen Vertrag abschließen.

Neben rein finanziellen und praktischen Gründen ermöglicht Ihnen der Wechsel zu einer nachhaltigen Lösung vor Ablauf der Energiegrundversorgung auch einen Vertragsabschluss, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie Ihren Energielieferanten selbst wählen, können Sie auch andere wichtige Faktoren berücksichtigen, beispielsweise die Produktqualität und zusätzlich angebotene Dienstleistungen.

Der Wechsel des Lieferanten ist einfach, automatisch und kostenlos

Der Wechsel des Energielieferanten sehr einfach.

Auf enovos.lu werden Ihnen verschiedene Strom- und Erdgasangebote angezeigt. Sie werden sehr schnell ein Angebot finden, das Ihren Erwartungen und Ihrem ökologischen Engagement entspricht. Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie nur noch den Vertrag unterzeichnen und Sie werden unter den besten Bedingungen mit Elektrizität und Gas versorgt.

Der Wechsel des Grundversorgers zu einem Lieferanten Ihrer Wahl erfolgt automatisch, kostenlos und ohne Unterbrechung der Belieferung. Es gibt also keinen Grund abzuwarten!

Energiegrundversorgung auf einen Blick:

Dauer: maximal 6 Monate; nach diesem Zeitraum muss ein Lieferant ausgewählt werden

Kosten: höher als eine reguläre Versorgung und es fallen Zusatzkosten an

Ende: mit dem Abschluss eines Vertrages mit einem anderen Lieferanten

Diesen Artikel bewerten.

Your page rank:

Menü