Nutzen Sie das Wissen unserer Experten

Sie möchten mehr über Energie erfahren? Unsere Experten teilen Ihr Wissen zu einer Vielzahl von Themen.

Der Energiesektor befindet sich in einem Wandel. Neue Trends und Technologien entstehen und entwickeln sich ständig weiter, um die Bedürfnisse der Verbraucher und die klimatischen Herausforderungen besser zu erfüllen.

Besseres Verständnis der Entwicklungen im Energiesektor

In einer sich schnell verändernden Umgebung ist es nicht immer einfach, sich zurechtzufinden, neue Produkte zu verstehen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Energiewende, die Entwicklung der verwendeten Systeme oder Geräte kann auch beim Verbraucher Fragen aufwerfen.

Die Experten von Enovos sichten die neuen Trends und geben Einblick in die Technologien von heute und morgen, damit Sie sich selbst ein Bild machen können. Wir informieren Sie auch über aktuelle Ereignisse im Energiesektor in Luxemburg und dessen Perspektiven.

Expertenrat

Sommerzeit ist Energiesparzeit

Besonders im Winter, so will es das Vorurteil, wird viel Energie „verheizt”. Dabei bietet der Sommer ebenso viele Kostenfallen, bzw. positiv ausgedrückt Einsparungspotenzial im ganzen Haus. Ein „Rundgang ” zeigt, wo ohne Aufwand signifikant gespart werden kann.

Expertenrat

Passt ein Elektroauto zu Ihnen?

Sind Sie ein umweltbewusster Mensch? Wie wäre es mit einem Umstieg auf eine grünere und sauberere Mobilität? Das Elektroauto hat mehr als einen Vorteil unter der Haube!

Expertenrat

Ein Preis, mehrere Facetten

Der Strompreis setzt sich aus drei Kostenblöcken zusammen. Die Kosten für elektrische Energie, Netzzugang und -nutzung sowie Gebühren und gesetzliche Abgaben sind im Gesamtbetrag Ihrer Rechnung enthalten.

Expertenrat

Sparsam Autofahren

Sie wollen Spritkosten sparen, Ihren Beitrag zu weniger CO2 Emissionen und einer besseren Luftqualität leisten sowie entspannt Autofahren? Der clevere Umgang mit dem Gaspedal und der Motordrehzahl sowie eine vorausschauende Fahrweise ermöglichen Ihnen, mit ein paar Tipps bis zu 15% Kraftstoff einzusparen.

Menü